GEW Schleswig-Holstein
Du bist hier:

Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
01.04.2021
18:00 - 21:00 Uhr
Formen der Diskriminierung II: Antisemitismus in pädagogischen Kontexten

Antisemitismus ist auch ein Problem in Bildungseinrichtungen, in diesem Workshop sollen gemeinsam Handlungsmöglichkeiten entwickelt werden.

Hamburg
10.04.2021
10:00 - 17:00 Uhr
Gitarrenkurs: Lieder der Arbeiterbewegung

Der Kurs ist für Anfänger*innen geeignet.

Hamburg
16.04.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Elterngespräche leicht gemacht

Pädagog*innen müssen häufig Elterngespräche führen. Hier lernen wir, unsere Gesprächs- und Beratungskompetenz zu erweitern.

Hamburg
21.04.2021
16:00 - 20:00 Uhr
100 Jahre Männlichkeitskonstruktion
Biografie/Lebenslauf und Generationen/Geschichte

Wie hat sich das Bild des "Mann-Seins" im Laufe der letzten 100 Jahre verändert? Was bedeutet das für Männer und Frauen?

Hamburg
24.04.2021
10:00 - 17:00 Uhr
Achtsamkeit und Anerkennung im Arbeitsalltag

Ein Seminar für alle, die die eigenen Ressourcen erkennen und Perspektiven für ein stärkendes Miteinander im Arbeitsalltag entwickeln möchten.

Hamburg
30.04.2021
09:00 - 16:00 Uhr
"Mädchen/Jungen oder Kinder" Geschlechtersensibles Arbeiten im KiTa- und Grundschulalter

Die geschlechtersensible Praxis verfolgt das Ziel, Kindern ein Verhaltens- und Handlungsrepertoire abseits von Geschlechternormierungen zu ermöglichen.

Hamburg
05.05.2021
17:00 - 20:00 Uhr
Neu in der GEW Schleswig-Holstein

Neu in der GEW und Lust, gemeinsam etwas zu bewegen?

Flensburg
08.05.2021
14:00 - 17:00 Uhr
Neu in der GEW Schleswig-Holstein

Neu in der GEW und Lust, gemeinsam etwas zu bewegen?

Kiel
28.05.2021
09:30 - 16:00 Uhr
Gewerkschaftsarbeit an Schulen
Seminar für Vertrauensleute

Vertrauensleute sind grundlegend wichtig für die GEW, wie kann Gewerkschaftsarbeit vor Ort funktionieren?

Neumünster
28.05.2021 bis 29.05.2021 Lebensbereiche ausbalancieren
Techniken für ein gesundes und harmonisches Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben

Im Seminar beschäftigen wir uns mit dem Balance-Modell zur Vorbeugung von Streß und Burnout.

Dersau