Zum Inhalt springen

Storytelling und Ansprache

Seminar für Vertrauensleute aus Rendsburg-Eckernförde

Ein Workshop mit vielen Informationen und der Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre mit Kolleg*innen auszutauschen.

In diesem kompakten Workshop gibt es viel Information zu spannenden Themen und die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre mit anderen Kolleg*innen auszutauschen. Zunächst wird uns Christian Steenbuck vom Leitungsteam der Landesrechtsschutzstelle mit neuen Infos zum Schulrecht und von der GEW in Kiel versorgen und Fragen beantworten.

Anschließend gehen wir der Frage nach: Wie kann ich Menschen von meinem Anliegen überzeugen? Dabei kann strategisches Storytelling sehr hilfreich sein. Aber: Wie kann ich eine Geschichte finden für das, was ich sagen will? Wir bekommen einen theoretischen Input und machen viele praktische Übungen, wie wir mit unserem Anliegen überzeugend auftreten können. Schließlich machen wir eine praktische Einheit dazu, wie wir andere überzeugen können, in die Gewerkschaft einzutreten.

Ausklingen wird der Tag bei einer entspannenden Yoga-Einheit.

Eingeladen sind auch Kolleg*innen, die (noch) keine Vertrauensleute sind. Für Essen, Getränke und Yoga-Equipment ist gesorgt. Bitte ggf. bequeme Kleidung mitbringen. Wir freuen uns auf euch!

Seminarinhalte:

  • Aktuelles von der GEW S-H mit Christian Steenbuck vom GEW Landesvorstand / HPR(L)
  • Storytelling: Wie kann ich andere von meinem Anliegen überzeugen?
  • Ansprachetraining: Wie können wir Kolleg*innen für die GEW gewinnen? Welche Erfahrungen und Ideen haben wir dazu?

Leitung: Frank Hasenbein, GEW-Bildungsreferent im Nordverbund

 

 

Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
Seehotel Töpferhof
Am See 1
24791 Alt Duvenstedt
Teilnahmebeitrag
Kostenlos für GEW-Mitglieder inkl. Verpflegung und Yogakurs