GEW Schleswig-Holstein
Du bist hier:

Schulung für Personalräte an Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe

Die GEW lädt herzlich zu einer Schulung für Personalräte an Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe ein!

Tagesordnung:

  1. Begrüßung & Aktuelles aus der GEW, Astrid Henke, Landesvorsitzende der GEW S-H
  2. Planstellenzuweisungsverfahren 2019/20
  3. Personalmaßnahmen in Folge des PZV
    Versetzungen und Versetzungsverfahren EVON sowie Einstellungen
  4. A14-Beförderungen
  5. Funktionsstellen – Aktuelle Rechtsprechung zum Auswahlverfahren und Vorgehensweise des Ministeriums
  6. Oberstufenreform – ein Thema für Personalräte?!?
  7. Korrekturzeitenerlass
  8. Verschiedenes  und Anfragen der Personalräte

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen! Bitte meldet euch bis zum 15.02. mit dem zum Download bereitgestellten Entsendungsbeschluss in der Einladung an!

Mit freundlichen Grüßen

Heike Brunkert & Christiane Petersen & Stefanie Faak & Henning Schlüter

 

Teilnehmen können Personalräte und ErsatzvertreterInnen gemäß § 37 MBG S-H. Die Tagungsgebühr beträgt 58 Euro. Der Antrag auf Erstattung der Tagungsgebühr wird durch die GEW beim Land SH gestellt, so dass vor Ort keine Eigenbeiträge gezahlt werden müssen. Sollten Absagen erteilt werden müssen, werden Anmeldungen von GEW-Mitgliedern bevorzugt berücksichtigt. Die Teilnahme von Personalräten an Schulungen ist im Mitbestimmungsgesetz (§ 37 MBG SH) geregelt.

Termin
20.02.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Hotel Altes Stahlwerk www.altes-stahlwerk.com
Rendsburger Straße 81
24537 Neumünster
Anmeldeschluss
01.02.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)