Zum Inhalt springen

Schulung für Personalräte an Berufsbildenden Schulen und RBZs

Die GEW lädt zu einer Schulung für Personalräte an Berufsbildenden Schulen und RBZs ein!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Personalräte an Berufsbildenden Schulen und an RBZs sehr herzlich zur nächsten Schulung ein!  Schickt eure Anmeldung bitte mit dem Entsendungsbeschluss aus der Einladung (Download) bis zum 24.11.22 an info@gew-sh.de

Programm:

  • Fahrradleasing
    Referenten: Sonja Friebe / Kai Eilers, mein Dienstrad
  • Aktuelles aus der GEW
    Astrid Henke, GEW Landesvorsitzende

Weitere Themen:

  • A14 mit Aufgabenübertragung
  • Sachstand Masterplan Schulentwicklung
  • Situation Personalabteilung - KOPERS
  • Befugniserlass – Neuerung
  • Geld statt Stellen – Erlass
  • Elternzeit – Aussparen der Ferienzeiten
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Personalratswahlen 23 – HPR/BPR/ÖPR – MBG-Änderung

Mit freundlichen Grüßen
Gudrun Harries, Maike Kloppenburg, Henrik Pünner
Vorstand der GEW Landesfachgruppe BS

 

Teilnehmen können Personalräte und Ersatzvertreter*innen gemäß § 37 MBG S-H. Die Tagungsgebühr beträgt 40 Euro. Der Antrag auf Erstattung der Tagungsgebühr wird durch die GEW beim Land SH gestellt, sodass vor Ort keine Eigenbeiträge gezahlt werden müssen. Die Teilnahme von Personalräten an Schulungen ist im Mitbestimmungsgesetz(§ 37 MBG SH) geregelt.

 

Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
Nordkolleg www.nordkolleg.de
Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg