GEW Schleswig-Holstein
Sie sind hier:

Schulung für Personalräte an Berufsbildenden Schulen und RBZ

Das Thema "Datenschutz und digitale Kommunikation" steht im Mittelpunkt dieser Personalräteschulung für Personalräte an Beruflichen Schulen und RBZ. Außerdem geht es um die Themen Mehrarbeit, Betriebliches Gesundheitsmanagment etc.

Wir laden ganz herzlich zu dieser Schulung ein am
Freitag, den 08. Dezember 2017 von 9.00 bis 16.00 Uhr
im
Nordkolleg
Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg
Als Referent begrüßen wir
Holger Brocks
vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz S-H

Er spricht über das Thema
Datenschutz und digitale Kommunikation
(u.a. E-Mail, Cloud, Lernplattformen, Digitales Klassenbuch, elektronische Schließsysteme)

Weitere Themen:

  • Mehrarbeit Mitbestimmungsrechte und Handlungsmöglichkeiten der Personalräte
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement - Aktuelle Informationen
  • Landesbeamtenmodernisierungsgesetz – u.a. Verlängerung der Dienstzeit, Altersteilzeit 63+
  • SHIBB – Errichtung im Wirtschaftsministerium

Mit freundlichen Grüßen
Gudrun Harries,
Vorsitzende der GEW Landesfachgruppe BS

Teilnehmen können Personalräte und Ersatzvertreter*innen gemäß § 37 MBG Schl.-H. Die Tagungsgebühr beträgt 30 Euro. Der Antrag auf Erstattung der Tagungsgebühr wird durch die GEW beim Land SH gestellt, sodass vor Ort keine Eigenbeiträge gezahlt werden

Termin
08.12.2017, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Nordkolleg Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg
Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner