GEW Schleswig-Holstein
Du bist hier:

Schulung für Personalräte aller Schularten und BPR-Mitglieder

GEW-Kreisverband Flensburg

Durch Corona hat sich viel an den Schulen verändert, umso wichtiger, dass Personalräte die Mitbestimmungsrechte wahrnehmen. Der Kreisverband bietet die erste von zwei gleichen Präsenzschulungen an.

Liebe Mitglieder in den Örtlichen Personalräten, liebe Mitglieder des BPR,

durch Corona hat sich an den Schulen viel verändert. Hygienekonzepte werden erstellt, Mehrarbeit angeordnet, Arbeitszeiten durch Betreuung von Schüler*innen in Quarantäne ausgeweitet, usw.

Umso wichtiger ist es, dass Personalräte die Mitbestimmungsrechte wahrnehmen, die gerade jetzt so wichtig sind, damit auch Lehrkräfte möglichst gesund bleiben können.

Wir bieten Euch als GEW-Kreisverband eine Präsenz- Personalratsschulung an. Selbstverständlich werden die Hygieneauflagen, Abstandsregeln usw. beachtet werden. Aber aus diesem Grunde ist die Teilnehmer*innenzahl begrenzt und darf nicht überschritten werden. Deshalb gibt es zwei inhaltsgleiche Schulungen im Abstand von einer Woche. So gibt es auch für größere Personalräte die Möglichkeit teilzunehmen. Bitte meldet Euch nur für eine der beiden Schulungen an. Bitte achtet auf die unterschiedlichen Anmeldefristen!

Die Mitarbeiterin des Kreisverbandes, an die Ihr auch bitte die Anmeldung schickt, (Gudrun.Seelig(at)t-online(dot)de)  wird Euch die Teilnahme per Mail bestätigen.

Ohne Anmeldung und Bestätigung könnt Ihr nicht teilnehmen!

Die Kosten der Schulung übernimmt das Land Schleswig- Holstein als Arbeitgeber.

Auch GEW- Mitglieder im Bezirkspersonalrat werden an der Schulung teilnehmen.

Für ein Mittagessen und Getränke ist gesorgt.

Wenn Ihr Fragen habt, die nicht durch die Themen der Einladung abgedeckt sind, so teilt diese uns bitte vorher mit, damit wir uns darauf vorbereiten können.

Themen:
• Mitbestimmungrechte trotz Corona, z.B. Mehrarbeit
• aktuelle Hygienekonzepte und die Möglichkeiten des ÖPR Einfluss auf die Umsetzung an den Schulen zu nehmen
• Pausenaufsichten, Betreuungszeiten, (Arbeitszeit)
• Hybridunterricht im Hinblick auf Arbeitszeit
• evt. Risikogruppen
• Aufrechterhaltung der Verlässlichkeit unter den derzeitigen Bedingungen
• Fragen und Anregungen
Referentin: Astrid Henke, Landesvorsitzende der GEW Schleswig-Holstein

Bitte bringt Eure rote Mappe mit! Wer noch keine hat, bitte bei der Anmeldung mit angeben!
Um an einer ganztägigen Schulung teilnehmen zu können, muss der Personalrat einen Entsendungsbeschluss fassen, das Datum ist auf der Anmeldung einzutragen.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 15.9. 2020
Anmeldung per Mail an: Gudrun.Seelig@t-online.de
Bis dahin herzliche Grüße!
Birgit Mills

Kreisvorsitzende

Termin
23.09.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Fördeblick (ehemals Pottkieker)
Fahrensodde 16
24944 Flensburg
Anmeldeschluss
15.09.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)