GEW Schleswig-Holstein
Sie sind hier:

Schulung für Personalräte aller Gemeinschaftsschulen und Bezirkspersonalräte

Teilnehmen können Personalräte und ErsatzvertreterInnen gemäß § 37 MBG S-H.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Aktuelles aus der GEW
  3. PZV 2017/18 für Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe (Personalsituation)
  4. PZV 2017/18 für Gemeinschaftsschulen im schulamtsgebundenen Bereich (Personalsituation)
  5. aktuelle Themen: Mehrarbeit, Ausbildung in Kooperation, Mitbestimmungsrechte der Personalräte bei Digitalisierung (I-Serv, SchulcommSy, …)
  6. Verschiedenes und Anfragen der ÖPRs

Mit freundlichen Grüßen

Heike Brunkert

Teilnehmen können Personalräte und ErsatzvertreterInnen gemäß § 37 MBG S-H. Die Tagungsgebühr beträgt 45 Euro. Der Antrag auf Erstattung der Tagungsgebühr wird durch die GEW beim Land SH gestellt, so dass vor Ort keine Eigenbeiträge gezahlt werden müssen. Sollten Absagen erteilt werden müssen, werden Anmeldungen von GEW-Mitgliedern bevorzugt berücksichtigt. Die Teilnahme von Personalräten an Schulungen ist im Mitbestimmungsgesetz (§ 37 MBG SH) geregelt.

Termin
24.05.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Restaurant Holstenhallen
Justus-von-Liebig Straße 2-4
24537 Neumünster
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner