Zum Inhalt springen

Präsenztraining: Mein Auftritt als Pädagog*in

Mit welchen verschiedenen Methoden können Pädagog*innen arbeiten, um ihren Ausdruck zu verbessern und so die eigene Wirkung bewusst einsetzen zu können?

Der Umgang mit Kindern und Jugendlichen wird maßgeblich durch den Auftritt der Pädagog*in bestimmt. Welche Möglichkeiten des Ausdrucks haben wir, um uns zu vertreten und um „richtig“ wahrgenommen zu werden?

Die eigene Wirkung bewusst zu verändern und einzusetzen ist Ziel des Seminars. Mit theaterpädagogischen Ansätzen werden Präsenz, Artikulation, Körpersprache – der ganzheitliche Auftritt der Pädagog*in gestärkt.

Systematisch werden so Methoden erlernt, die den Umgang mit Kindern und Jugendlichen erleichtern und ein Lernen und Arbeiten auf Augenhöhe zum Ziel haben. Durch schauspielerische Techniken werden spielerisch die eigene Präsenz gestärkt sowie Körpersprache, Wahrnehmung und Selbsteinschätzung trainiert.

Leitung: Maryam El-Ghussein

Termin
18.06.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW-Geschäftsstelle Hamburg
Rothenbaumchaussee 15
20148 Hamburg
Teilnahmebeitrag
10 € inkl. Verpflegung (ermäßigt 5 €, Nicht-Mitglieder 40 €)