GEW Schleswig-Holstein
Sie sind hier:

Landesweite Personalrätekonferenz Schleswig-Holstein

Zielgruppe: Personalräte, Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter, die Mitglied einer DGB-Gewerkschaft sind, aus den Bereichen: - Hochschulen, Schulen, Polizei, Justiz, - Landesverwaltungen, - kommunale Gebietskörperschaften, - selbständige und ausgelagerte Bereiche wie UKSH, GMSH, Dataport.

Programm
10.00 Uhr Begrüßung

  • Gewerkschaftliche Einschätzungen zur Politik der neuen Landesregierung im Bereich des öffentlichen Dienstes
  • Vereinbarung nach § 59 MBG zu flexiblen Arbeitsformen in der Landesverwaltung
  • Verhandlungen zur Flexibilisierung der Arbeitszeit in der Landesverwaltung
  • Tarifrunde TVöD Bund/Kommunen

13:00 Uhr
-
14:00 Uhr Mittagspause

  • Ergänzungen zum Personalentwicklungskonzept der Landesverwaltung
  • Dienstpostenbewertung
  • Überarbeitung Schwerbehindertenrichtlinie
  • Besoldung: Anwärterbezüge, Weihnachtsgeld, Erschwerniszulagen
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung

16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Getränke im Saal: DGB, Speisen auf eigene Rechnung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Eventuelle Reisekosten sind bei den Dienststellen geltend zu machen.
In Zweifelsfällen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle Ihrer Gewerkschaft.

Um Anmeldung wird gebeten: Astrid.Lau@dgb.de

Termin
07.02.2018, 10:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Legienhof
Legienstr. 22
24103 Kiel
Kalendereintrag herunterladen (ICS)