GEW Schleswig-Holstein
Sie sind hier:

GEW-Grundschultag 2018

Selbstwirksamkeit fördern - Stärke zeigen

Lehrer_innen sind heutzutage vielen Stress-Situationen und Belastungen ausgesetzt, die sie vielfach im Alleingang bewältigen. An diesem Grundschultag wollen wir gezielt an der Selbstwirksamkeit der Einzelnen ansetzen und Strategien gegen akute Belastungen entwickeln.

Wie würde es aussehen, wenn es gut laufen würde? Durch den Austausch untereinander wird dem möglichen Gefühl der Vereinzelung entgegengewirkt und es können kreative und nachhaltige Lösungen gefunden werden. Konkrete Maßnahmen und erste Schritte auf dem Weg unterstützen die Beteiligten dabei, in ihrem Berufsalltag die notwendigen Veränderungen anzugehen.

Der Grundschultag beginnt mit einem interaktiven Vortrag zu den Themenbereichen Stärke, Macht und Autorität und  regt eine Auseinandersetzung mit der eigenen Handlungsmacht an. Selbstwirksamkeit ist ein entscheidender Schlüssel für gesunde Arbeit – an der Stelle wollen wir ansetzen.

Interaktiver Vortrag, Workshops, Rollenspiele und Übungen zu den Themenbereichen Selbstwirksamkeit, Stärke, Präsenz zeigen und Macht.

Mit Referentinnen/Trainerinnen: Zoi Kathrin Güssow (www.klarkommunizieren.de) und Katrin Stelzer (www.katrinstelzer.de).

Vom IQSH als Fortbildung anerkannt.

Termin
13.03.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Holstenhallen Neumünster
Justus-von-Liebig-Straße 2-4
24537 Neumünster
Teilnahmebeitrag
Die Teilnahme ist für GEW-Mitglieder kostenlos / Nichtmitglieder zahlen 40 € Kostenbeitrag
Anmeldeschluss
27.02.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

Für GEW-Mitglieder bezuschusst die GEW bei Bedarf die Kinderbetreuungskosten für die häusliche Einzelbetreuung. Wegen Einzelheiten bitten wir im Vorwege Kontakt zur GEW-Landesgeschäftsstelle aufzunehmen.