GEW Schleswig-Holstein
Sie sind hier:

GEW aktiv

...vorankommen ...die GEW in der Schule voranbringen ...gemeinsam aktiv werden

Du möchtest schon länger etwas verändern und bewegen? Du kannst dir gut vorstellen, Steine ins Rollen zu bringen, im Personalrat, vor Ort in der Schule, oder innerhalb der GEW? Du möchtest dein Arbeitsfeld Schule aktiv mitgestalten, raus aus der Passivität, Position beziehen und für gute Arbeit einstehen? Du suchst Leute, um gemeinsam effektive Personalvertretung auf die Beine zu stellen, Aktionen zur Arbeitszeit oder Arbeitsbelastung von Lehrkräften zu initiieren oder Projekte zum Arbeits und Gesundheitsschutz zu entwickeln. Es gibt ein wichtiges Thema, das dir unter den Nägeln brennt, aber in deiner Schule zu kurz kommt.


Eine starke und lebendige Interessensvertretung in der Schule lebt vom Mitmachen. Wir wollen GEW- und Personalratsarbeit in der Schule voranbringen, dabei neue Ideen und neuen Schwung entwickeln und gemeinsam aktiv werden.
In einem Barcamp werden wir uns mit GEW-Themen beschäftiigen und einfach loslegen.

Mögliche Themen: Neue Aktionsformen, Arbeitsund Gesundheitsschutz, Arbeitszeit/Mehrarbeit, Rassismus / Aktiv gegen rechts, …. Deine eigenen Themen haben genau so Platz wie auch gemeinsames Entspannen und gute Unterhaltung: Poetry Slammer Björn Högsdal wird uns nach getaner Arbeit den Freitagabend versüßen.

 

 

Für GEW-Mitglieder bezuschussen wir bei Bedarf die Kinderbetreuungskosten für die häusliche Einzelbetreuung. Nimm bitte deshalb im Vorwege Kontakt zur GEW-Landesgeschäftsstelle auf.
Beginn
15.06.2018, 16:00 Uhr
Ende
16.06.2018, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Altes Stahlwerk

Neumünster
Teilnahmebeitrag
Kostenlos incl. Unterkunft und Verpflegung
Anmeldeschluss
01.06.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)