Zum Inhalt springen

Erste Hilfe-Kurse für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst

Das Seminar dient als Nachweis über die Befähigung zum Leisten Erster Hilfe für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst.

Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, gehört sicherlich zu den schönsten, aber auch anspruchsvollsten beruflichen Aufgaben. Gerade wenn Kinder ihre eigenen Grenzen ausloten, sind Unfälle nicht immer vermeidbar. Da ist es ein gutes Gefühl, im Notfall zu wissen, was zu tun ist. Im Rahmen der Ausbildung lernen wir, Kindern aber auch unseren Kolleg*innen sicher und kompetent Hilfe zu leisten.

Schwerpunkte des Seminars sind unter anderem:

  • Verhinderung von Unfällen
  • Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern sowie Erwachsenen
  • Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Atemstörungen
  • Pseudokrupp, Asthma und Allergien

Das Seminar dient als Nachweis über die Befähigung zum Leisten Erster Hilfe für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst.

Kostenanteil:  kostenlos für GEW-Mitglieder (Nicht-Mitglieder:  50 €, sofern freie Plätze vorhanden)

Flensburg – Donnerstag, 22.08.2024, 9-17 Uhr
Ort: Gewerkschaftshaus Flensburg
Große Str.  21-23
24937 Flensburg

Leitung Jesse Levsen, DRK Flensburg Stadt e.V.

Kiel – Donnerstag, 22.08.2024, 9-17 Uhr
Ort: Gewerkschaftshaus Kiel
Legienstraße 22
24103 Kiel

Leitung: Kai Rath, DRK Kreisverband Kiel e.V. 

Anmelden könnt ihr euch mit einer kurzen Mail und unter Angabe des Ortes an hechmann(at)gew-sh(dot)de.

Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
Kiel und Flensburg
Kontakt
Lasse Hechmann
Referent für Mitgliederwerbung, Mitgliederbindung, Junge GEW, Hochschule und Forschung
Telefon:  0431 5195131