GEW Schleswig-Holstein
Du bist hier:

Digital souverän im Ruhestand

Online-Seminar

Gerade im Ruhestand und besonders unter Pandemie-Bedingungen kann die Digitalisierung einen enormen Zugewinn an Freiheit, intensiverem Kontakt zu Freunden und Familie und damit längere und bessere Teilhabe bedeuten. Gleichzeitig sind die vielen Angebote und Möglichkeiten oft nicht überschaubar und es scheint nicht einfach zu sein, sich sicher im Internet zu bewegen und seine Daten nicht preiszugeben.

Wir beschäftigen uns bei diesem Online-Seminar mit Fragen rund um technische Geräte wie Smartphone, Laptop, Tablet. Dazu gibt es zunächst ein Einführungsreferat, im zweiten Schritt werden wir die Fragen der Teilnehmenden besprechen, so dass wir am Ende der Veranstaltung einige Dinge besser verstehen und etwas mehr Sicherheit im Umgang mit der digitalen Technik haben.

Mögliche Themen des Workshops sind:

Welche Passwörter sind sicher? Welchen Browser soll ich benutzen? Soll ich meine Daten in eine Cloud hochladen? Welche Apps und Einstellungen brauche ich für mein Smartphone? Wie kann ich digital mündig werden und Fälschungen erkennen?

Die konkreten Themen richten sich nach den Fragen der Teilnehmenden, die wir – z.T. in Kleingruppen – besprechen werden.

Technische Voraussetzung: Computer mit Webcam und Mikrofon oder Headset oder Smartphone

Kostenlos für GEW-Mitglieder.
Nur für GEW-Mitglieder.

Leitung: Norbert Aleidt, Frank Hasenbein, Herbert Jannusch, Elisabeth Reinert

 

Termin
19.05.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Veranstaltungsort
online

Teilnahmebeitrag
kostenlos für GEW-Mitglieder
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
Referent_in
Frank Hasenbein
Referent für gewerkschaftliche Bildung im GEW-Nordverbund
GEW Hamburg - Rothenbaumchaussee 15
20148 Hamburg

https://www.gew-hamburg.de/seminare/gewerkschaftliche-bildung
040-414633-19