GEW Schleswig-Holstein
Sie sind hier:

DER TRAFIKANT

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers als GEW-Preview

Kostenlos und exklusiv für unsere GEW-Mitglieder präsentieren wir als GEW-Preview die Verfilmung von Robert Seethalers gleichnamigem Bestseller, mit Schauspiellegende Bruno Ganz in der Paraderolle des Sigmund Freud. Der Film läuft am Sonntag, den 28.10.2018 um 11.00 Uhr im Kieler Studio-Kino am Dreiecksplatz (Wilhelminenstraße 10).

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu dessen Stammkunden zählt auch der von Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber feststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist.

Mit viel Gespür für den bittersüßen, poetisch-leichtfüßigen Tonfall des Romans erzählt Regisseur Nikolaus Leytner die anrührende und aufwühlende Geschichte. Hintergrund sind dabei die dramatischen Ereignisse in Wien nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich.

Unterrichtsmaterial zum Film gibt es auf der Filmwebseite. Vorstellungen für Oberstufenklassen sind möglich. Der Film eignet sich vor allem für die Fächer Deutsch, Geschichte, WiPo, Philosophie und Religion.

Kinostart: 1. November; Filmwebsite: www.DerTrafikant.de ;Filmverleih: Tobis Film

Wie komme ich an eine Karte?
Der kostenlose Kinobesuch setzt nur die Aufnahme in eine Gästeliste voraus. Um eine Kartenreservierung zu erhalten, muss ich eine E-Mail an info@gew-sh.de schicken, und zwar bis spätestens 24.10.2018.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an GEW-Mitglieder. Jedes GEW-Mitglied kann eine weitere Person mitbringen, sich also zwei Karten (nicht mehr!) reservieren lassen. Im Kino liegt eine Gästeliste aus. Der GEW-Ausweis muss nicht mitgebracht werden. Eine Reservierungsbestätigung wird nicht verschickt. Keine Rückmeldung heißt: Die Plätze sind reserviert.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Bernd Schauer

Termin
28.10.2018, 11:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Studio Kino am Dreiecksplatz
Wilhelminenstr. 10
Kiel
Kalendereintrag herunterladen (ICS)