GEW Schleswig-Holstein
Du bist hier:

GEW AktionWeihnachtswunsch für Gute Arbeit und Gute Bildung!

Was ist euer Weihnachtswunsch für gute Arbeit und gute Bildung? Wir wollen eure Wünsche auf unseren GEW-Weihnachtszettel setzen. Mehr zur Aktion und eine Auswahl der eingegangenen Wünsche findet ihr hier!

17.12.2018

„Für Gute Arbeit und Gute Bildung wünsche ich mir Schulträger, die ihre die ihre Schulen pflegen. Ein Ministerium, das die Bedingungen kennt, unter denen wir gute Arbeit tun. Und Schüler*innen, die ein Elternhaus haben, das sie gut lernen lässt.“ Nur eine der vielen Nachrichten, die uns erreicht haben. Was ist euer Wunsch für Gute Arbeit und Gute Bildung fürs Jahr 2019? Das wollten wir von unseren Mitgliedern in der Vorweihnachtszeit wissen.

Jeder einzelne Bildungsbereich ist mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Allerdings brennen manche Themen bei allen, wie unsere Online-Aktion gezeigt hat. Das ist vor allem der Personalmangel in Schleswig-Holstein. Sowohl im Schulbereich als auch im Sozial-  und Erziehungsdienst dreht sich eine Vielzahl der Wünsche um mehr personelle Ausstattung und mehr Teamarbeit.

Auch beim Thema Inklusion wird deutlich, dass viele GEW Kolleg*innen hier dringend mehr Unterstützung brauchen. Vor allem mehr Zeit um den einzelnen Kindern gerecht zu werden, mehr Doppelbesetzungen und multiprofessionelle Teams um gemeinsam eine gute Inklusion für alle zu gewährleisten. Zudem wünschen sich viele Kolleg*innen mehr Wertschätzung im beruflichen Alltag. Auch in Form einer höheren Besoldung wie A13, gleichem Geld für gleiche Arbeit und durch eine bessere Bezahlung im Sozial- und Erziehungsdienst.

Im Schulbereich brennen vor allem die Themen Arbeitszeit und Klassengröße. Hier wünschen sich viele Kolleg*innen mehr Entlastung durch eine Reduzierung der Arbeitszeit sowie eine Verkleinerung der Schüler*innenzahl in den Klassen.

Vielen Dank an Alle, die sich an unserer GEW Weihnachtswunsch – Aktion beteiligt haben. Vielleicht findet ihr euren Weihnachtswunsch unter unseren SharePics wieder! Die Themen der Wünsche bestätigen uns darin, dass wir uns weiterhin für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in allen Bildungsbereichen einsetzen. Viele der Themen bearbeiten wir schon jetzt und die Aktion zeigt uns, dass sie auch im neuen Jahr weiterhin auf unserer Agenda stehen müssen.

 

 

Zurück