Finden Sie schneller zum Ziel

Bildungsfinanzierung

Deutschland gibt im Vergleich mit anderen Industrieländern immer noch zu wenig Geld für Bildung aus und bleibt bei der Erhöhung der Bildungsausgaben hinter den selbst gesteckten Zielen zurück. Die GEW kämpft für eine den Aufgaben angemessene finanzielle Ausstattung von Schulen, Hochschulen, Kitas und anderen Bildungseinrichtungen.

Aktuelles Bildungsfinanzierung

Alle Nachrichten

Viel schwarz-gelb in der Bildungspolitik

16.06.2017

Trotz positiver Punkte eher rückwärtsgewandtes Gesamtbild: Was im Koalitionsvertrag von CDU, Grünen und FDP zur Bildungspolitik steht und was die GEW sazu sagt.

Weiterlesen

Jamaika-Koalition: Bildung muss Priorität haben

24.05.2017

Nun also JAMAIKA. Karibik-Feeling mit Reggae und Easy Living mag sich bei der Bildungsgewerkschaft GEW aber nicht einstellen. Zu unklar erscheint die Richtung in wichtigen bildungspolitischen Fragen. Dies sind aus Sicht der GEW die wichtigsten.

Weiterlesen

Bildungsbericht: Was fehlt?

14.05.2017

Nach fast zehnjähriger Pause hat das Ministerium für Schule und Beruf jüngst wieder einen Bildungsbericht vorgelegt. Unsere Vorstandsmitglieder Christiane Petersen und Birgit Mills haben den Bildungsbericht kritisch unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Aktuelles vom Hauptvorstand

Alle Nachrichten

Nordrhein-Westfalen passt Bezahlung der Lehrkräfte an

13.10.2017

Die NRW-Landesregierung plant eine Besoldungsreform und erfüllt damit die langjährige Forderung der GEW NRW nach A13 Z für Grundschullehrkräfte und Lehrerinnen und Lehrer in der Sekundarstufe I.

Weiterlesen

Wirtschaftsmythen contra Fakten - Teil 8

11.10.2017

Bis zu 20 Milliarden Euro pro Jahr könnte eine Wiedereinführung der Vermögensteuer bringen, hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung ausgerechnet. In die Pflicht nimmt das Modell nur die, die mindestens eine Million Euro besitzen.

Weiterlesen

E&W 10/2017: Individuelle Wertschätzung - Berufliche Bildung

05.10.2017

In der Beruflichen Bildung liegt vieles im argen: Nach wie vor gibt es zu wenige Ausbildungsplätze, zu viele Abbrecher und mangelnde Aufstiegsperspektiven. Reformen sind notwendig - wie die "E&W" im Oktober schwerpunktmäßig beleuchtet.

Weiterlesen

Publikationen

Publikationen

In unserem Publikationscenter finden Sie zahlreiche Veröffentlichungen der GEW.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

In unserem Kalender finden Sie die Schulungen, Seminare und Veranstaltungen der GEW.